Der Witwentröster im Hilfseinsatz

Annette wohnte am Stadtrand von Mainz. Um Mitternacht erreichten wir ein villenähnliches Haus in einem baumbestandenen großen Garten. Annette, die unsere Ankunft telefonisch angekündigt hatte, führte mich in ein riesiges Wohnzimmer mit antiken Möbeln und Gemälden an den Wänden. Als wir eintraten, erhob sich eine ältere Frau von dem Sofa in der Mitte des Raumes. Sie war schlank, hatte halblange blonde, fast weiße Haare und trug ein schlichtes blaues knöchellanges…

Read more

Geile Hausmeister gefickt

Willi war Hausmeister in einer Wohnanlage in Frankfurt. Eine seiner Aufträge führte ihn zu Haus 11, 3 Stock, Wohnung 18. Es war 8.00 morgens und er klingelte an der Eingangstür. Erst nach mehrmaligem Klingeln wurde ihm geöffnet und eine hübsche Frau ca. 30 bis 35 Jahre, bekleidet nur mit einem viel zu langem T-Shirt stand vor ihm und fragte ihn ob er der Hausmeister sei, der die Spüle in der…

Read more

Nadira muss eine Entscheidung treffen 2.

Nadira musterte ihn einen Moment und dachte nach. „Also… wenn du willst… können wir es schon noch einmal tun.“, versuchte sie einen verführerischen Ton in ihrer Stimme unter zubekommen Der Junge sah sie verdutzt an. „Ok? Aber was ist mit Jonas?“ Ein Stich in Nadiras Herzen. Immer wieder tauchte das Video vor ihrem geistigen Aug auf. „Also… frag am besten nicht, ok?“, bat sie. Der Junge zögerte kurz, schien es…

Read more

Nadira muss eine Entscheidung treffen

Nadira und ihr neuer Freund hatten am Wochenende jede Menge Zeit miteinander verbracht. Das Mädchen äußerte sich nicht einmal dazu, als er mit ihr Videospiele spielen wollte, ein Hobby, das sie nicht unbedingt teilte. Doch sie genoss die gemeinsame Zeit, also nahm sie es gerne in Kauf. Am Montag betraten die beiden das Schulgebäude Hand in Hand. Die anderen sollten ruhig sehen, dass die beiden nun ein Paar waren. Zu…

Read more

Heftig guter Sex nach der Schule

Endlich wieder Sommer – raus hier! Das dachten wir uns alle, als wir mit den Abschlusszeugnissen in der Hand stolz aus der klasse schlenderten. Dies würde ein ganz besonderer Sommer werden, denn wir hatten viel vor. Ganz vorne auf dem Terminplan stand allerdings das Wochenende in der Strandhütte meines Onkels. Er konnte sie diesen Sommer leider nicht besetzen, da seine Frau in einigen Tagen ein Baby bekommen würde. So also…

Read more

Fick nach der Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeiern meiner neuer Firma, wo ich seit einem halben Jahr arbeite, so habe ich mir sagen lassen, sind immer wieder ein Erlebnis. Im Normalfall dauern sie bis in die frühen Morgenstunden an und sind mit viel Alkohol und tanzen verbunden. So freute ich mich also auf meine Erste im Kreise der Firma. Ich lernte viele neue Kollegen kennen, sowie Hannes und stand dabei eigentlich fast den ganzen Abend bei…

Read more

Spiele zu Dritt und unter Männern 2.

Alles gut und schön. Jetzt ging sie allerdings allein vor den beiden Männern her in Richtung Schlafzimmer und hatte das Gefühl, überflüssig zu sein. Als Pan sie an die Balustrade beordert hatte, war ihr schon mulmig geworden und seine Absicht, mit Daniel allein nach oben zu gehen hatte sie fast dazu gebracht: ‚Rot!‘, zu rufen. Es war knapp gewesen. Zwischen Pan und Daniel schien sich blitzschnell eine Verbindung aufgebaut zu…

Read more

Ihr Weg geht weiter, erstmal in Geschäfte

Nach einem tiefen und erholsamen Schlaf wache ich auf und fühle mich großartig. Was ist passiert? Ich habe mich einem anderen Mann hingegeben, eine Affäre begonnen, war meinem Mann untreu geworden. Es ist merkwürdig und berauschend, wie er mir Lust bereitet hat, selbstlos nur auf meinen Lustgewinn bedacht. Aber er kontrollierte das Geschehen. Ich gehe duschen und frühstücken. Dann marschiere ich zum Seminarraum. Jetzt sehe ich ihn wieder. Ich denke,…

Read more

Eine kurze Fahrt, und der Fremdenführer 2.

Ich tat das und merkte auch, wie sein Schwanz anschwoll, er immer fester und dann schließlich hart wurde. In meinen Gedanken war er immer noch zu dick. Sollte das überhaupt gehen? Dies schien ihm zu reichen. Er drückte meinen Oberkörper nach unten und drückte seine glitschige Eichel an meinen Ausgang. Er drückte etwas und dann stärker und schließlich rutschte er in meinen Darm. Oh ja, es tat nicht weh. Gott…

Read more

Eine kurze Fahrt, und der Fremdenführer

Franziska spendierte mir wieder ein überaus herrliches Abendbrot. Aber ich hatte von vornerein den Eindruck, als hätte sie es mit Hintergedanken dabei. Sie war sehr freundlich zu mir, goss mir Rotwein nach, ohne dass ich etwas gesagt hatte. Und ab und zu griff sie über den Tisch an meine Hände. Hm, eigentlich war sie doch auch keine Freundin von mir, sondern nur meine Tante, allerdings, wenn ich an gestern dachte,…

Read more