Sex mit Oldies

Welcher Gedanke geht einem 22-Jährigen durch den Kopf, nachdem ihn die Großmutter seiner Freundin mit heruntergelassener Hose und eindeutigen Handbewegungen erwischt hat? Seit geraumer Zeit nun lebten meine Freundin und ich unter einem Dach. Genauer gesagt lebte ich bei meiner Freundin unterm Dach. Wir wohnten in einem 2 Familienhaus in einem kleinen beschaulichen und ruhigen Ort am Rande des Ruhrgebietes. Das obere Stockwerk bewohnten meine Freundin und ich. Im Erdgeschoß…

Read more

Alte Oma mit Krückstock gefistet

Ich möchte euch erzählen von meinen Erlebnis von einer 67 Jährigen alten Oma die nur noch mit Krückstock gehen kann. Es war letzten Herbst wo ich sie einfach auf der Straße angesprochen hatte. Sie lud mich auf eine Tasse Tee in Ihre Erdgeschosswohnung ein und dann unterhielten wir uns eine weile. Sie sagte sie wäre sehr einsam und würde gerne mal wieder Zärtlichkeiten spüren. Wir verabredeten uns für ein paar…

Read more

Meine vierte Oma

Wie schon in meinen ersten drei Werken, will ich euch von einem Erlebnis mit einer alten Frau berichten. Und auch hierbei war es eine Dame aus der Nachbarschaft, die dann doch nicht so unscheinbar war, wie es anfangs schien. Auf der Suche nach einer kleinen Beschäftigung für die Vormittage klapperte ich die nähere Umgebung ab. Nach einigen kleineren Jobangeboten im Einzelhandel, die allesamt außerhalb meiner, für die Nebentätigkeit eingeplanten, Zeitspanne…

Read more

Leck-und Fickparadies auch für Frauen

Hallo, bin die Siska, 61 Jahre, Hamburgerin und möchte euch aus meinem geilen, herrlich verfickten Leben berichten. Leider kann ich das nur in Ausschnitten tun, sonst müsste ich einen Roman schreiben, mit allen Einzelheiten. Alles was ich hier aus meinem Sex-reichen Leben erzähle entspricht der Wahrheit. Wir Menschen sind nicht nur im Aussehen, sondern auch in den Empfindungen sehr unterschiedlich. Und hier besonders in der Sexualität, der wir natürlich unsere…

Read more

Erlaubnis zum Shoppen

„Und was machen wir jetzt?“ Katrin sah mich mit einem ärgerlichen Gesichtsausdruck an. Unsicher zuckte ich mit den Schultern. Wir beide waren gerade von unseren Männern versetzt worden. Wir hatten schon lange diesen Trip in die Stadt abgesprochen. Während unsere Männer sich das Fußballspiel gönnen durften, wollten Katrin und ich den Samstag zum Bummeln nutzen. Wir hatten uns dann um 19.00 Uhr in der Fußgängerzone verabredet und wir beide hatten…

Read more