Jetzt geht es los für den Witwentröster

Sie führte mich in die obere Etage und zeigte mir das Badezimmer. „Das Schlafzimmer ist gegenüber“, sagte sie und verschwand. Ich zog mich aus und stellte mich unter die Dusche. Ich hatte mich gerade eingeseift, da ging die Tür auf, und Agathe steckte den Kopf durch die Tür. „Soll ich dir den Rücken waschen?“ Ohne eine Antwort abzuwarten, kam sie ganz herein. Sie war nackt. Sie griff sich einen Schwamm…

Read more

Nico erfüllt Michelle ihren Wunsch

Dating-Apps waren eine feine Sache und für Michelle wie ein Spiel, das sie auf einfachstem Schwierigkeitsgrad spielte, denn sie war eine unheimliche scharfe Frau: 25 Jahre jung, 1,58m klein, 50kg schwer, ein süßes kleines Gesicht mit einer Stupsnase, kleinem Mund, warmen grün-braunen Augen und langen, blond-hellschwarzen Haaren. Die auf den ersten Blick ungewöhnliche Farbe kam daher, dass sie von Natur aus eine Blondine war, aber normalerweise färbte. Die Farbe blich…

Read more

Ein ungewöhnlicher Arztbesuch

Ein Anruf in meiner Urologischen Praxis zur Vereinbarung der nächsten Vorsorgeuntersuchung erstaunte mich erst einmal. Bisher waren drei Ärzte, zwei Männer und eine Frau in der Gemein-schaftspraxis tätig. Meine Urologin wurde bei der telefonischen Anmeldung immer namentlich als letzte genannt, da sie vor mehr als 10 Jahren in die bestehende Praxis aufgenommen worden war. Jetzt war auf einmal alles anders. Ihr Name wurde als erster genannt, zwei weitere Namen folg-ten;…

Read more

Mutter spielt Babysitter und übernachtet bei ihrem Sohn

Ich bin ein 35jähriger verheirateter Mann, der im Mittelwesten lebt. Meine Geschichte beginnt Anfang März des Jahres 2002. Spät am Mittwochabend erhielt meine Frau einen Telefonanruf von ihrer Mutter. Sie rief an, um meine Frau zu informieren, dass ihr Großvater sehr krank war. Ihre Mutter wollte wissen, ob sie es einrichten könne, in ihre vier Fahrtstunden entfernte Geburtsstadt zu fahren und einige Tage dort zu bleiben, so dass sie auf…

Read more

Chris schieb Flore was rein, die Lady of Hell reist weiter

Alle hängen ihren Gedanken nach, nur Dera nicht, der schläft richtig, träumt weiter an seinem intimen Traum mit harten Erlebnissen mit seiner Daniela, aber kurz vor Kassel wird er rechtzeitig wach und steigt in der Documenta-Stadt aus. Nächste Woche muss er nach Berlin. Eine Stunde und 47 Minuten später krächzt der Lautsprecher. „Meine Damen und Herren, in Kürze erreichen wir Hannover Hauptbahnhof…“ Mehr dieser undeutlichen Ansage ist in der plötzlichen…

Read more

Abenteuer im Sexkino

Ich muss hier mal was berichten, was mir in jungen Jahren bei einem Besuch im Sexkino passiert ist. Ich war gerade volljährig und hatte kaum Ahnung. Das Ganze war ziemlich aufregend für mich, weil ich bis dahin erst wenige Male in so einem Kino drin gewesen war. An dem Tag war ich also ziemlich geil, weil ich in der Schule gesehen hatte, wie das ganze Klo vollgewichst war. Ich hätte…

Read more

Ein Missgeschick offenbart die Erregung der Freundinnen

Melani trat die Tür mit dem Fuß auf und schleppte die vollen Einkaufstüten in den Flur. „Melani?“ „Ja, bin wieder da.“ Kurz darauf tauchte eine zierliche Blondine im Flur auf, die Melani eine der Tüten abnahm. Maria trug ihr Haar zu einem Pferdeschwanz gebunden, ihr knackiger Hintern steckte in einem knappen Höschen. Wegen der warmen Temperaturen trug sie so wenig wie möglich am Leib, sodass ein bauchfreies Top ihre Bekleidung…

Read more

Emma wird von Sophie verführt

Die beiden jungen Frauen lachten und hatten sichtlich Spaß, als sie durch die Drehtüre gingen, die in den großen Appartementblock am nördlichen Ende des Central Parks in New York führte. Jede von ihnen hatte mehrere Einkaufstüten in beiden Händen und beide hatten Mühe, durch die Türe zu kommen. In der Portierloge saß John, der gute Geist des Hauses. Neben ihm ein bulliger Schwarzer mit namens Mike, der für die Wasser-…

Read more

Caro und Kris kommen sich nach dem Urlaub näher

Vor zwei Monaten war Caro aus dem Urlaub zurückgekehrt. Nur um direkt danach zu erfahren, dass ihr Arbeitgeber sie, zwecks Aufbau einer weiteren Niederlassung, in ein anderes Bundesland versetzte. Gottseidank hatte Kris auf die Schnelle noch in derselben Stadt einen Studienplatz ergattern können, so dass sie nicht zwei Mieten zahlen musste. Ein Vorteil des neuen Postens war die bessere Bezahlung, ein anderer, dass ihr ein firmeneigenes Haus zur Miete überlassen…

Read more

Lang unterdrückte Lust bricht sich Bahn teil 2.

„Schenkst du mir noch mal nach, bitte?“, fragte Yasmin nach einer Weile und hielt ihm ihr Glas entgegen. Tomas wurde aus seinen Gedanken gerissen. „Ups, du bist aber schnell!“, kommentierte er, leerte sein Glas ebenfalls und schenkte ihnen nach. „Es ist so herrlich hier. Und jetzt gerade. Die Sonne scheint, mir ist wunderbar warm, die Kleine schläft und ich brauche nur hier zu liegen und kann mal in Ruhe ein…

Read more